Gästebuch zur Hochzeit – die 10 schönsten Ideen

Veröffentlicht von kabejon-mherburg am

Gästebuch auf einer Hochzeit

Das Gästebuch ist eine Sache, die bei einer Hochzeit nicht fehlen darf. Es ist ein wunderschönes Erinnerungsstück, dass das Hochzeitspaar noch lange an ihre Liebsten erinnern wird.

Aber wer kennt es nicht? Jeder, der schon einmal auf einer Hochzeit war, kennt es: Das Gästebuch kommt bei dir an und du sollst einen Eintrag schreiben. Du bist überfordert, dir fällt nichts Passendes ein und Google ist dir auch keine Hilfe. Das kann schnell frustrierend sein.

Um das zu verhindern, haben wir dir 10 wundervolle Ideen für ein einzigartiges Hochzeitsgästebuch zusammengestellt, mit denen den Gästen der Eintrag richtig Spaß machen wird.

Tipp: Ein Hochzeitsgästebuch eignet sich auch hervorragend als Geschenk für die Braut und den Bräutigam. Du kannst es im Vorfeld vorbereiten und dem Brautpaar am Hochzeitstag überreichen.

Allgemeine Tipps für das Gästebuch zur Hochzeit

Tisch mit Gästebuch für Hochzeit
  • Herumreichen vermeiden: Um die Stimmung nicht zu zerstören oder Gespräche zu unterbrechen, sollte es vermieden werden, das Gästebuch nach dem Essen herumzureichen. Die Gäste könnten sich unter Druck gesetzt fühlen, auf die Schnelle etwas ins Buch schreiben zu müssen.
  • Einen passenden Platz für das Hochzeitsbuch finden: Am besten könnt ihr das Hochzeitsgästebuch auf einem separaten Tisch an einem prominenten Platz (zum Beispiel neben dem Platzkartentisch) platzieren, dort ein auffälliges Schild mit der Bitte sich in das Gästebuch einzutragen aufstellen und ein paar Stifte dazu legen. Auf diese Weise können sich die Gäste den für sie besten Zeitpunkt für ihren Eintrag aussuchen, aber es auch nicht vergessen.
  • Gäste animieren: Es ist auch von Vorteil, wenn sich beispielsweise die Trauzeugen darum kümmern, die Gäste zu animieren, in das Gästebuch zu schreiben.

Klassische Hochzeitsgästebücher

Die Hochzeitsgäste verewigen sich während der Hochzeitsfeier mit Namen, Glückwünschen, Hochzeitssprüchen und Widmungen in das klassische Hochzeitsgästebuch. Kleine Anekdoten, Gedanken oder Zitate sind natürlich auch gern gesehen. Achtet hier darauf, dass genügend Blätter im Hochzeitsbuch vorhanden sind.

Hierfür gibt es eine große Auswahl an verschiedenen beliebten Hochzeitsgästebüchern online. Wir haben die Schönsten für dich rausgesucht:

Personalisierte Gästebücher

Du möchtest das Gästebuch mit den Namen und dem Foto des Brautpaares versehen? Oder soll es sogar im Stil der Hochzeit (Einladungen, Tischkarten und Co.) gestaltet sein? Dann könnte ein personalisiertes Gästebuch perfekt für die Hochzeit sein. An diesem Buch wird sich das Hochzeitspaar noch nach Jahren erfreuen. Einige Anbieter bieten solche personalisierten Hochzeitsgästebücher an.

Gästebuch zur Hochzeit mit Fragen

Nicht selten sitzen die Hochzeitsgäste etwas ratlos vor Gästebüchern und wissen nicht so richtig, was sie hineinschreiben sollen. Um diesen Momenten aus dem Weg zu gehen, könnt ihr ein Gästebuch zur Hochzeit mit Fragen besorgen. Wir haben dir bereits die besten rausgesucht: 

Kreative Gästebuch Alternativen

Gästebuchkarten

Gästebuchkarten sind wie bei einem Freundschaftsbuch mit Fragen zu Eindrücken, Statements oder Meinungen gestaltet. Hierbei ist es besonders schön, wenn die Fragen auf den Karten zur Art des Hochzeitpaares passen oder sogar individualisiert werden können. Um sicherzugehen, dass auch jeder Gast die Karte ausfüllt, kannst du diese beispielsweise auf den Tellern der Gäste verteilen.

Sehr hübsche Karten aus stabilem Papier zum Ausfüllen, Kritzeln, Bekleben und Beglückwünschen haben wir bereits für dich herausgesucht. Damit werden alle Gäste große Freude haben.

Hochzeitsglobus

Für alle Brautpaare, die gerne reisen, ist ein Globus-Gästebuch perfekt. Darauf können die Gäste an ihren ganz persönlichen Lieblingsorten ihre Unterschrift hinterlassen. So dekorativ ist sicherlich kein anderes Gästebuch. Im Anschluss findet es bestimmt einen schönen Platz in der Wohnung und das Brautpaar wird es immer wieder gerne betrachten.

Steine beschriften als Gästebuch

Diese Idee eines Gästebuches legt die Grundsteine für eine harmonische Ehe: Jeder Gast sucht sich seinen individuellen Lieblingsstein aus und beschriftet und bemalt ihn mit einem Stift. Wer möchte, kann sogar eine schöne Zeichnung ergänzen.

Jenga als Gästebuch

Eine sehr ausgefallene Idee für ein Gästebuch: Jenga. Bereits bei der Hochzeit können die Gäste am Nachmittag Jenga spielen und im Anschluss eine ganz persönliche Botschaft auf die Spielsteine schreiben. 

Rahmen mit vielen Holzherzen

Der aktuelle Trend bei Hochzeitsgästebüchern: Herzen, die in hübschen Rahmen aufbewahrt werden. Mit dieser tollen Idee werden die Unterschriften und liebe Wünsche der Gäste zu genialen Deko-Elementen.

DIY: Ihr könnt die Herzchen mit einer Herz-Stanze aus Karton, aber auch Metall oder Holz stanzen und anschließend auf einen Rahmen kleben. Alternativ gibt es aber natürlich auch schöne fertige Gästebücher mit Holzherzen.

Gästebuch mit Anhängern

Nicht weniger einfallsreich ist ein schöner Bilderrahmen, der mit Anhängern bestückt wird, die von den Gästen mit Glückwünschen beschriftet wurden. Hier kann man beispielsweise auch noch ein paar Dekoelemente von der Hochzeit ergänzen und so das Gästebuch zu einem einzigartigen Erinnerungsstück machen.

Fotoalbum als Gästebuch

Für ein Fotoalbum als Gästebuch kann während der Hochzeitsfeier von jedem Gast/jedem Paar ein Foto mit einer Polaroid- oder Digitalkamera gemacht und in das Buch eingeklebt werden. Auf diese Weise entsteht noch während der Feier ein wunderschönes Album. Jeder Gast kann die Seite mit seinem Foto dann noch persönlich gestalten, beispielsweise mit Zeichnungen, Glückwünschen, Sprüchen oder ein paar lieben Worten. Mit dieser Idee kann ein spannendes und lustiges Gästebuch entstehen, an dem sich das Brautpaar Ewigkeiten erfreuen kann.

Hinweis: Hier solltest du/solltet ihr gut vorbereitet sein und genügend Fotoecken haben, damit auch alle Gäste ihre Bilder in das Hochzeitsbuch einkleben können.

Außerdem können folgende Dinge auch hervorragend für die Gestaltung des Gästebuchs verwendet werden:

Leinwand mit Fingerabdrücken der Gäste

Eine Leinwand mit den Fingerabdrücken der Gäste ist eine wundervolle und kreative Art, ein Gästebuch zu gestalten. Dazu brauchst du lediglich eine Leinwand mit einem Muster, ein Stempelkissen in passenden Farben sowie Stifte bereitlegen. Es gibt verschiedene Motive, aus denen du dir das passende aussuchen kannst. Wir haben dir die Schönsten bereits zusammengestellt.