Wunderkerzen zur Hochzeit: 13 Tipps und Regeln

Veröffentlicht von kabejon-mherburg am

Wunderkerzen Hochzeit
Hochzeitspaar Wunderkerzen

Wer kennt es nicht? Die wunderschönen Hochzeitsfotos, auf der das Brautpaar inmitten eines Lichtermeeres steht, umgeben von den liebsten Menschen. Alle Gäste halten leuchtende Wunderkerzen in den Himmel und feiern den Hochzeitstag.

Du möchtest auch Funken sprühen und den Himmel mit Wunderkerzen aufleuchten lassen? Wir haben alle wichtigen Infos, Tipps und Regeln für die Nutzung von Wunderkerzen auf einer Hochzeit zusammengestellt.

In diesem Artikel erwarten dich folgende Themen:

7 wichtige Regeln für Wunderkerzen
6 bezaubernde Momente für den Einsatz der Wunderkerzen
Die schönsten Wunderkerzen und passendes Zubehör
Schildvorlage für die Wunderkerzen

7 wichtige Regeln für Wunderkerzen

Bei der Nutzung von Wunderkerzen gibt es ein paar Regeln zu beachten. Wir haben dir die wichtigsten zusammengetragen. Wenn du dich an diese simplen Regeln hältst, kann der Traumhochzeit im Wunderkerzenmeer nichts mehr im Wege stehen.

Die Hochzeitslocation um Erlaubnis zur Verwendung fragen

Wunderkerzen Hochzeit

Sollte die Hochzeitsfeier in einem geschlossenen Raum stattfinden, ist in den meisten Fällen offenes Feuer und damit auch Wunderkerzen nicht erlaubt. Gibt es jedoch einen Außenbereich, eine Terrasse oder beispielsweise einen Gartenabschnitt, ist es sehr wahrscheinlich, dass dort Wunderkerzen erlaubt sind.

In jedem Fall lohnt es sich jedoch, vorher bei der Location nachzufragen und den Einsatz der Wunderkerzen abzuklären. Selbst wenn es in der Location selbst keine Möglichkeit gibt, haben sie bestimmt eine Idee, wie man den Einsatz der Wunderkerzen doch noch umsetzen kann.

Den Plan mit dem Fotografen abstimmen

Damit dieser wunderschöne Plan auch optimal fotografisch festgehalten wird, empfiehlt es sich, sich im Vorfeld mit dem Fotografen abzustimmen. Dieser kann wichtige Hinweise zum Zeitpunkt und zu den perfekten Lichtverhältnissen geben. Durch die Abstimmung kann sich der Fotograf auch bestens vorbereiten und die richtigen Einstellungen für die Kamera wählen.

Die Gäste rechtzeitig über die Wunderkerzen informieren

Timing ist alles. Das gilt auch für den Leuchthimmel-Effekt mit Wunderkerzen bei der Hochzeit. Der bezaubernde Effekt wird jedoch nur erzeugt, wenn alle Wunderkerzen der Gäste gleichzeitig aufleuchten.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Wunderkerzen gut sichtbar aufzustellen und durch ein passendes Schild darauf hinzuweisen, dass sich jeder Hochzeitsgast bedienen kann. Außerdem ist es ratsam, im Vorfeld noch eine kleine Ansage zu machen, dass es nun an der Zeit für die Wunderkerzen ist und sich jeder gerne eine nehmen kann.

Frisch verheiratet Wunderkerzen

Genügend Feuerzeuge und Streichhölzer parat haben

Besonders wichtig sind neben den eigentlichen Wunderkerzen auch genügend Feuerzeuge oder Streichhölzer. Nur durch sie kann gewährleistet werden, dass auch alle Wunderkerzen gleichzeitig angezündet werden können und gemeinsam leuchten.

Auf Kinder achten

Da es sich bei Wunderkerzen um Pyrotechnik handelt, sollte bei der Nutzung besonders auf die Sicherheit der Kinder geachtet werden. Das Gefäß mit den Wunderkerzen und die Feuerzeuge sollte für Kinder nicht direkt zugänglich sein, sondern etwas erhöht aufgestellt werden.

Auf die Anzüge und Kleider achten

Plant ausreichend Platz für diese Aktion ein. Denn beim Abbrennen der Wunderkerzen bildet sich Ruß, der die Kleider und Anzüge verschmutzen kann. Aus diesem Grund sollte genügend Abstand zueinander eingehalten werden.

Wunderkerzen sicher ausmachen

Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollte sich unbedingt vor der Aktion darüber Gedanken gemacht werden, wie man die Wunderkerzen am Ende löschen kann. Hierzu empfiehlt es sich, entweder einen Eimer mit Sand oder einen Eimer mit Wasser aufzustellen, in denen die Wunderkerzen gelöscht werden können. Dies bietet mehrere Vorteile: Die Wunderkerzen müssen am nächsten Tag nicht vom Boden gesammelt werden, sondern können direkt bspw. mit dem Sand entsorgt werden. Außerdem entstehen dadurch keine Rußflecken am Boden.

6 bezaubernde Momente für den Einsatz der Wunderkerzen

Am Hochzeitstag können Wunderkerzen in den verschiedensten Momenten eingesetzt werden. Wir zeigen dir hier die schönsten Ideen, für optimale Momente für den Einsatz der Wunderkerzen.

Wunderkerzen zum Sektempfang nach der Trauung

Ein wundervoller Moment für den Einsatz von Wunderkerzen bietet der Sektempfang direkt nach der Trauung. Bei diesem Zeitpunkt ist es zwar noch nicht dunkel, jedoch können hier wunderschöne Fotos entstehen. Dieser Moment bietet sich besonders bei kurzen Feiern, direkt nach der standesamtlichen Trauung oder nach der kirchlichen Trauung an.

Wunderkerzen für die Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte oder die Candy Bar wird durch Wunderkerzen optimal in Szene gesetzt.

Aber Achtung: Drapiert die Wunderkerzen in keinem Fall direkt auf der Hochzeitstorte. Wunderkerzen geben beim Abbrennen giftige Stoffe und Ruß ab, die gesundheitsschädlich sind und den Geschmack der Torte zunichte machen.

Alternative: Du kannst die Wunderkerzen in kleine Vasen rund um die Hochzeitstorte aufstellen. Besonders schön wirken auch Fontänen für die Hochzeitstorte.

Wunderkerzen beim Werfen des Brautstraußes

Um das Werfen des Brautstraußes nochmal mehr zu zelebrieren, können auch hier Wunderkerzen zum Einsatz kommen. Der besondere Moment wird dadurch verstärkt und es entstehen wunderschöne Bilder.

Wunderkerzen für den Hochzeitstanz

Gänsehaut und ein absoluter Wow-Effekt sind dem Einsatz der Wunderkerzen zum Hochzeitstanz vorprogrammiert. Romantische Stimmung und Wunderkerzen, die sich im Takt der Musik bewegen, garantieren einen unvergesslichen Moment.

Brautpaar Wunderkerzen Hochzeit

Hierbei sind besonders Riesenwunderkerzen zu empfehlen. Diese halten den ganzen Hochzeitstanz und sind zudem sicherer und leichter zu halten.

Wunderkerzen als Foto-Highlight zum Abschluss

Wunderkerzen eignen sich auch ideal als Foto-Highlight zum Abschluss der Hochzeitsfeier. Das Highlight kann sowohl vom Brautpaar allein als auch mit allen Gästen umgesetzt werden. Der Einsatz der Wunderkerzen kann auch als krönender Abschluss der Hochzeitsfeier genutzt werden.

Für diesen Moment eigenen sich auch die Riesenwunderkerzen am besten. Eine wunderschöne und ausgefallenere Alternative bieten Wunderkerzen in Herzform.

Wunderkerzen als Überraschung für das Brautpaar

Hochzeitsfest Wunderkerzen

Ein absolut unvergessliches Highlight für das Brautpaar und die Gäste erzielst du mit einer Überraschung aus Wunderkerzen und speziellen rosa Brillen für die Hochzeit.

Die Krönung: Wenn man durch die Brillen hindurchschaut, verwandelt sich jeder Lichtpunkt in ein Herz. Jeder, der also durch die Brille schaut, wird in ein Meer aus Herzen blicken, sobald die Wunderkerzen entzündet werden. Mehr Überraschung geht nicht.

Die schönsten Wunderkerzen und passendes Zubehör

Damit du nicht lange suchen musst, haben wir dir bereits die schönsten Wunderkerzen und das passende Zubehör direkt zum online shoppen rausgesucht.

Schildvorlage für die Wunderkerzen